Stellungsnahme zu den Indymedia-Berichten

Es erschien am 01. August zum zweiten Mal ein Text auf Indymedia mit unserem Gruppennamen, sogar Homepage und E-Mail Adresse wurden angegeben.
Wir wollen klarstellen, dass Texte die wir schreiben bzw. publizieren nicht auf Indymedia erscheinen.
Trotzdem plädieren wir für eine inhaltliche Kritik und eine offene Diskussion über die widerwärtigen Rapper Makks Damage und Holger Burner, sowie über das Konzert am 07.08 in Berlin.